Aktuelles

Die Erderwärmung. Ein Mythos oder die harte Realität?

  • 12. Mai 2021
  • Anna Maria Jukicic

Fakt ist, eine bald nicht mehr kontrollierbare Erwärmung unseres Planeten findet statt. Noch nie war ein November so heiß wie jener dieses Jahres. Noch nie war die Konzentration schädlicher Gase in unserer Atmosphäre so hoch wie heute. Noch nie fand eine globale Gletscherschmelze in diesem Ausmaß statt. Und vor allem noch nie standen wir so kurz davor das 1,5 Grad-Ziel bereits bis 2025 zu überschreiten.

Genau mit diesen Problemen befassen sich die Führungsspitzen der Mitgliedstaaten beim letzten EU-Gipfel des Jahres 2020. Es soll entschieden werden, ob es zu einer weiteren Verschärfung der bisherigen Klimaziele des Pariser Abkommens kommt. Dabei gilt abzuwarten, ob die EU neue Punkte priorisiert und damit für jeden von uns ein Zeichen setzt, dass auch unsere täglichen Entscheidungen Auswirkung darauf haben, wie die Welt von morgen aussieht!

 Den gesamten Beitrag und vieles mehr, können Sie auch auf unserer LinkedIn Seite finden.

Engineering out of passion.